Auktionen kostenlos – Gebührenfrei bei Hood.de und Auvito.de steigern und versteigern

Auktionen kostenlos – Gebührenfrei bei Hood.de und Auvito.de steigern und versteigern

Wer sich bei Internet-Auktionen teure Gebühren sparen will, hat dazu bei Hood.de und Auvito.de Gelegenheit. Die beiden Auktionsdienste sind für Käufer und Verkäufer kostenfrei. Das macht die Sache natürlich insgesamt billiger.

Kostenlose Auktionen bei Hood.de

Hood.de ist nach eigenen Angaben nach Ebay das zweitgrößte Internet-Auktionshaus in Deutschland. Mehr als 1,5 Millionen Artikel stehen täglich im Angebot. Fast 4 Millionen Besucher schauen bei den Auktionen jeden Monat vorbei. Dabei reichen die Kategorien der eingestellten Artikel von „Auto & Motorrad“ bis „Uhren & Schmuck“. Wer ein Autoradio kaufen möchte wird hier genauso fündig, wie der Fan von Spielkonsolen. Dabei werden keine Provisionen oder Einstellgebühren fällig. Alle Auktionen auf Hood.de sind grundsätzlich kostenlos. Das Aktionshaus finanziert sich vor allem über Werbung und Zusatzdienste, die kostenpflichtig angeboten werden. So können Verkäufer durch Bilder und Hervorhebungen ihre Angebote attraktiver gestalten oder ihren Artikel auf der Startseite bewerben lassen, wofür dann Gebühren erhoben werden. Handeln und Verkaufen können auf der Internetplattform sowohl gewerbliche Verkäufer als auch Privatleute. Über eine Million registrierte Mitglieder weist Hood.de mittlerweile auf. Weil keine Grundgebühren erhoben werden, sind die Angebote natürlich auch für Käufer unter Umständen günstiger zu erhalten, als anderswo.

Um die passenden Artikel zu finden, stehen umfangreiche Suchfunktionen zur Verfügung, die auch regional eingegrenzt werden können. Teilweise ist allerdings bei Auktionsangeboten auch Vorsicht angesagt. Denn eine gründliche Prüfung der angemeldeten Händler findet nicht zwangsläufig statt. So ist die nötige Seriosität der Anbieter nicht immer ohne weiteres gegeben und manche Scherz-Auktion oder Angebote von schwarzen Schafen können sich unter die große Angebotspalette mischen. Hier hilft es, sich vor dem Kauf anzuschauen, ob es positive Bewertungen aus früheren Auktionen gibt, die dem Händler eine ordentliche Note ausstellen.

Gebührenfreies Auktionshaus Auvito.de

Auch bei Auvito.de werden prinzipiell keine Gebühren für die Internetauktionen erhoben. Anders als bei Hood.de finden hier allerdings Überprüfungen der teilnehmenden Händler statt. Die sind hier zu einem größeren Teil auch gewerbliche Anbieter, die den kostenfreien Service nutzen. Aber auch Privatpersonen können sich bei Auvito.de für Auktionen anmelden. Von Auvito wird ein Treuhandservice angeboten, um den Verkauf gesichert abzuwickeln. Wird dieser genutzt, fallen allerdings für den Käufer Gebühren in Höhe von 1 Prozent des Warenwertes (mindestens 1 Euro) an. Im Übrigen gilt aber, dass auch bei Auvito Auktionen grundsätzlich kostenfrei ablaufen können. Das Spektrum der angebotenen Waren ist hier ähnlich groß, wie bei Hood.de, das von „Antiquitäten & Kunst“ bis zu „TV, Video und Elektronik“ reicht. Für Verkäufer besteht auch hier die Möglichkeit durch Sonderoptionen wie die Listung des Artikels auf der Startseite, hervorgehobener Artikeleintrag u.ä. die eigenen Angebote besser zu positionieren, wofür dann ebenfalls Gebühren anfallen.


Auch Auvito.de nimmt mittlerweile für sich in Anspruch, das zweitgrößte Aktionsportal in Deutschland nach Ebay zu sein. Wer dabei Recht hat, hängt wahrscheinlich auch von den jeweiligen Vergleichsgrößen ab, die herangezogen werden (Besucher, registrierte Mitglieder, eingestellte Artikel o.a.). Was beide Seiten gemeinsam haben, ist in jedem Fall das komplette Gebührenfrei-Angebot. In Service-Fragen und hinsichtlich der angebotenen Bezahlverfahren und weiteren Details können sich Nutzer ja ihre eigenen persönlichen Präferenzen zusammenstellen und das entsprechende Auktionshaus wählen (oder beide Dienste nutzen).

Fazit

Wer sich als Käufer oder als Verkäufer bei Internetauktionen beteiligen will, kann das bei Hood.de und Auvito.de gänzlich ohne Gebühren tun. Das macht sich natürlich positiv im Portemonnaie bemerkbar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © www.hood.de