Beim Einkauf von Lebensmitteln Geld sparen

Beim Einkauf von Lebensmitteln Geld sparen

Sicherlich können einige Tricks berücksichtigt werden, um beim Einkauf von Lebensmitteln Geld zu sparen. Ohne dabei allerdings auf die gute Qualität der einzelnen Produkte zu verzichten. Denn allein schon der Kauf von Saison entsprechendem Obst und Gemüse verspricht in der Regel eine deutliche Kostenreduzierung gegenüber teuren Importwaren, wie z.B. Erdbeeren im Januar oder Spargel zu Ostern.

Auch sollte der Verbraucher möglichst nicht hungrig zum Einkauf von Lebensmitten in den Supermarkt gehen. Damit lassen sich sinnlose Hamstereinkäufe vermeiden. Zumal bei den zuviel getätigten Einkäufen obendrein oft das Verfallsdatum dazu führt, dass einige Artikel auch noch weggeworfen werden müssen.

Happy Hour beim Einkauf nutzen

Als ideal ist heute der Einkauf von Happy Hour Angeboten zu bezeichnen. Bestimmte Artikel werden nämlich sehr oft in Bäckereien sowie innerhalb von Frischeangeboten kurz vor Ladenschluss stark reduziert angeboten. So kostet dann frisches Brot oft nur noch den halben Preis. Und auch sonstige Backwaren, leicht verderbliches Obst und Gemüse, etc. werden dann weitaus kostengünstiger an die Konsumenten verkauft – Sparpotenziale bis zu 70 Prozent sind dabei keine Seltenheit.

Haltbarkeitsdatum kurz vor Ablauf

In vielen Lebensmittelgeschäften werden die einzelnen Produkte mit bald endendem Haltbarkeitsdatum oft billiger angeboten. Ohne weiteres kann der Verbraucher auf diese Produkte dann zugreifen und dabei einiges an Geld sparen. So manches gemachte Schnäppchen kann man dann umgehend einfrieren und erst bei tatsächlichem Bedarf wieder auftauen und weiter verarbeiten.


Angebote der Discounter

Auf Angebote sollte der Verbraucher wirklich nur dann zurückgreifen, wenn es sich auch um reale Angebote handelt. Hilfreich hierbei sind die wöchentlich erscheinenden Angebotsprospekte zahlreicher Lebensmitteldiscounter. Aber auch ein dauerhafter Preisvergleich von Lebensmitteln des täglichen Bedarfs.

Fazit
Gehen Sie kurz vor Ladenschluss zum Einkaufen und greifen Sie zu, wenn Produkte wegen dem kurz vor Ablauf angegeben Haltbarkeitsdatum billiger angeboten werden. Allein dadurch lässt sich beim Einkauf von Lebensmitteln schon jede Menge Geld sparen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Paul Murphy - Fotolia.com