Mit dem TÜV ECO-Kreis Prüfzeichen Umwelt und Geldbeutel schonen

Mit dem TÜV ECO-Kreis Prüfzeichen Umwelt und Geldbeutel schonen

Achten Sie beim Einkauf auf das TÜV ECO-Kreis-Prüfzeichen. Produkte, die mit dem Siegel des TÜV Rheinland ausgezeichnet sind, erfüllen wichtige Umweltstandards und sind energiesparend. So schonen Sie die Natur und tun Gutes für Ihr Bankkonto.

Gerade bei Bürogeräten, die viel und lange im Gebrauch sind, spielt die Qualität der Produkte eine große Rolle. Weil man beinahe täglich mit ihnen zu tun hat, ist die Bedienungsfreundlichkeit ebenso zentral wie zum Beispiel die elektromagnetische Verträglichkeit. Der TÜV Rheinland vergibt ein Prüfsiegel, bei dem Geräte genau auf solche Punkte hin untersucht werden. Der TÜV ECO-Kreis wird nur an Produkte vergeben, die ergonomische Standards erfüllen und schadstoffgeprüft sind.

Faxgeräte oder Computer werden damit auf vorab definierte Mindestanforderungen geprüft. Bei der Vergabe des Prüfzeichens steht neben Sicherheit, Gebrauchstauglichkeit und weiteren Kriterien auch die Energieeffizienz im Blickpunkt. Wo das ECO-Kreis-Zeichen (Aufdruck „energiesparend“) draufsteht, kann also auf Dauer der Stromverbrauch gesenkt werden. Deshalb lohnt es sich, beim Kauf darauf zu achten.

Voraussetzungen für das TÜV-ECO-Kreis Qualitätszeichen

Die Prüf-Anforderungen schreiben etwa für einzelne Produktgruppen vor, dass bestimmte Werte bei der Leistungsaufnahme nicht überschritten werden dürfen. Damit ist langfristig ein überschaubarer Energieverbrauch gesichert. Als Voraussetzung für den Erwerb des Gütesiegels muss z.B. das geprüfte Gerät durch einen Ein/Aus-Schalter vom Stromnetz abtrennbar sein oder zumindest eine begrenzte Leistungsaufnahme im Schein-Aus aufweisen. Ebenso wichtig ist ein niedriger Verbrauch im Stand-by Betrieb. Hersteller aus über 70 Ländern machen von der Möglichkeit der Zertifizierung durch das TÜV-Qualitätszeichen Gebrauch. Grundsätzlich ist die Produktpalette nicht begrenzt. Der TÜV-ECO-Kreis ist also in den unterschiedlichsten Produktgruppen zu finden.

Nach Vergabe des TÜV ECO Kreiszeichen weitere Qualitätskontrollen

Das Prüfverfahren und die Standards werden kontinuierlich an den aktuellen Stand der Technik angepasst. Allgemeine Vorgaben durch gesetzliche Bestimmungen und Regeln werden mit berücksichtigt, so etwa die Niederspannungsrichtlinie oder die Richtlinie zur elektromagnetischen Verträglichkeit. Auf jedem Prüfzeichen ist mit angegeben, von wann die Prüfergebnisse datieren.

Somit lässt sich schon beim Kauf genau erkennen, wie aktuell die ausgegebene Auszeichnung (noch) ist. Die Produkte werden in TÜV Testlabors oder anderen zertifizierten Laboren, bei größeren Maschinen auch vor Ort beim Hersteller geprüft. Nach der Vergabe werden auch Nachuntersuchungen und Qualitätskontrollen durchgeführt. Das gesamte Prüfverfahren ist bei der TÜV Rheinland Product Safety GmbH angesiedelt. Werden die Voraussetzungen des TÜV ECO-Kreises erfüllt, sind auch Voraussetzungen für das Umweltsiegel der europäischen Union („EU-Blume“) gegeben. Daneben sind die Kriterien des Umweltzeichens „Blauer Engel“ mit berücksichtigt.


TÜVdotCom Plattform – Große Datenbank aller zertifizierten Produkte

Um ein Produkt mit dem Qualitätszeichen des TÜV ECO-Kreises zu finden, können Sie aber nicht nur im Geschäft auf den Verpackungen und Etiketten nachschauen oder den Verkäufer fragen. Wenn Sie bereits wissen, was Sie kaufen wollen, steht Ihnen im Internet ein besonderes Angebot offen. Mit dem TÜVdotCom Service haben Sie die Möglichkeit, in einer Datenbank aller zertifizierten Produkte des TÜV zu suchen. Wenn Sie hier die „Auswahl nach Kategorien“ auswählen, erhalten Sie eine Auflistung sortiert nach Herstellern und Gerätetypen angezeigt, und können so herausfinden, welche Zertifikate ausgestellt wurden und wofür die Qualitätsauszeichnung steht. Auf der TÜVdotCom Plattform sind außerdem weitere Informationen rund um das Prüfsiegel abrufbar.

Umgekehrt können Sie die ID-Nummer auf dem TÜVdotCom-Zeichen nutzen, wenn Sie im Laden ein Produkt mit dem Gütesiegel gefunden haben, um im Internet auf der TÜVdotCom Plattform den Prüfeintrag zu suchen.

Fazit:
Produkte mit dem TÜV-Qualitätszeichen sind von einer unabhängigen Stelle geprüft und versprechen die Einhaltung wichtiger Standards. Elektrogeräte mit dem Aufdruck „energiesparend“ erfüllen wichtige Anforderungen der Energieeffizienz.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © TÜV Rheinland