Die Mitgliedschaft im ADAC hat viele Vorteile

ADAC-Mitglieder haben es gut!Der ADAC ist von Deutschlands Straßen überhaupt nicht mehr weg zu denken. Die gelben Fahrzeuge gehören schon zum normalen Straßenbild. Wen wundert’s? Eine Mitgliedschaft ist wirklich günstig und hat viele Vorteile.

Der Allgemeine Deutsche Automobil Club (ADAC) bietet verschiedene Mitgliedschaften mit verschiedenen Leistungsangeboten:

Der bekannteste Dienst ist die ADAC-Pannen- und Unfallhilfe, die mit über 7.700 "gelben Engeln" im Einsatz auf deutschen Straßen ist. Diese übernehmen die Pannenhilfe sowie das Abschleppen des Fahrzeugs zur nächsten Werkstatt ohne weitere Zusatzkosten. In den meisten Fällen können die Pannenhelfer das Auto bereits vor Ort wieder "fit" machen.

Weitgehend unbekannt ist die Rechtsberatung durch die ADAC-Vertragsanwälte. Jedes ADAC-Mitglied kann bei über 650 deutschlandweit vertretenen Vertragsanwälten eine kostenfreie Erstberatung in Anspruch nehmen – Vorlage der Mitgliedskarte genügt.


Zudem unterhält der ADAC an seinen Standorten Prüfzentren für die Kraftfahrzeuge der Mitglieder, an denen man sein Auto kostenfrei auf Verkehrssicherheit "checken" lassen kann.

Auch der allgemeine Service kann sich blicken lassen: So erhalten Mitglieder regelmäßig das Magazin "Motorwelt" und können sich telefonisch oder über das Internet über die Verkehrslage beraten lassen oder ihre Route für die Urlaubsreise planen. Außerdem kann sich jedes Mitglied kostenlos Straßenkarten bestellen. Der ADAC informiert zudem noch regelmäßig über aktuelle Tipps und Tricks rund um das Automobil, und z.B. über wichtige Gesetzesänderungen, die es zu beachten gilt.

Als ob die "normale" Mitgliedschaft noch nicht genug böte, bietet der ADAC noch eine "Plus-Mitgliedschaft" an. Hier ist nicht nur das Abschleppen bis zur nächsten Werkstatt inklusive – das eigene Fahrzeug wird im Pappenfall auf Wunsch bis nach Hause geschleppt, Kosten inklusive. Besonders bei schweren Pannen am anderen Ende von Deutschland lohnt sich diese Investition.

Außerdem sind die Leistungen einer Reise-Krankenversicherung bei der "Plus-Mitgliedschaft" inklusive: So trägt der ADAC die Kosten für den Krankenrücktransport aus dem Ausland, wenn nötig, per Privatjet.

Darüber hinaus, bietet der ADAC seinen Mitgliedern eine Reihe von Vergünstigungen an: So bieten viele Autovermieter großzügige Rabatte bei Vorlage der Mitgliedskarte. Auch bietet der ADAC eine günstige Verkehrs-Rechtsschutzversicherung ohne Selbstbeteiligung. Auch das Auto, das Motorrad, den Caravan oder den Oldtimer kann man als Mitglied vergünstigt versichern lassen.

Weiterhin kann man als Mitglied zu einem ermäßigten Beitrag an den diversen Veranstaltungen des ADAC teilnehmen. Der Club unterhält in ganz Deutschland Verkehrsübungsplätze, auf denen er Sicherheitstrainings für Pkw und Motorrad durchführt. Hier lernt man von einem erfahrenen Trainer, wie man das Auto auch in Extremsituationen, wie z.B. bei Aquaplaning, unter Kontrolle behält.

Alles in allem lohnt sich die Mitgliedschaft beim Marktführer der Automobilclubs – das Preis-/Leistungsverhältnis ist erstklassig, wenn man lediglich die Kosten einer einzigen Pannenhilfe oder einer Rechtsberatung bedenkt.

HIER können Sie ADAC-Mitglied werden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*