Mitfahrzentralen – Freunde gewinnen und dabei sparen

Einfach mitfahren, Freunde gewinnen und dabei sparen!

Mitfahrzentralen - Freunde gewinnen und dabei sparenDieses Motto der Mitfahrzentralen gilt nicht nur für Deutschlands Straßen, auch europaweit werden kostengünstige Reisen mit dem Auto vermittelt. Das "Blind Date unter den Gruppenreisen" erfährt eine kleine Renaissance durch die zeitnahen Möglichkeiten des Internets.

Bis zu 10.000 Fahrten werden beispielsweise von dem Branchenführer ‚Mitfahrzentrale‘ tagtäglich unkompliziert und einfach durch und über das Internet vermittelt. Die Anmeldung für Mitfahrgesuche ist unkompliziert und kostenfrei. Da lohnt sich der Umstieg von der Bahn oder dem Bus auf das Auto. Beispielsweise kostet eine Fahrt von München nach Berlin über 588 km als Mitfahrer zwischen 15 – 26 Euro oder von Hamburg nach Berlin fährt man die 285 km für runde 12 Euro. Wenn das keine Schnäppchenpreise sind?


Zeitgemäße Tools ermöglichen ein zeitnahes Reagieren und bieten somit auch Kurzentschlossenen kostengünstige Mobilität. So können aktuelle Angebote des Tages Stundenweise abgerufen werden. Die Benachrichtigung über ein geeignetes Angebot kann neben dem klassischen E-Mail auch via SMS, WAP oder I-Mode übermittelt werden.

Folgend eine Auswahl an Internetangeboten, die jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt:

Für diejenigen, die lieber per Telefon anbieten oder buchen möchten bietet www.mitfahrzentralen.net die Suchfunktion nach stationären Mitfahrzentralen vor Ort.

Grundlage aller Plattformen ist der professionelle Umgang mit den persönlichen Daten und die Überwachung der Angaben hinsichtlich Seriosität. Dies sichert die überwiegend positiven Erfahrungen, die während der Fahrgemeinschaften gemacht werden.
Und wann haben Sie Ihr nächstes "Blind Date"?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*