Bayer Outlet & Fabrikverkauf – Adressen und Öffnungszeiten

Bayer Outlet & Fabrikverkauf – Adressen und Öffnungszeiten

Die Bayer AG gehört zu den großen, global tätigen Chemie-Konzernen, die an einer Vielzahl von Produkten mit ihren Entwicklungen beteiligt sind. Einiges von diesen Endprodukten kann man im Bayer Werksverkauf in Leverkusen günstiger erhalten.

Wenn man sich einmal klar macht, in wie vielen Gegenständen des alltäglichen Gebrauchs hoch entwickelte chemische Produkte enthalten sind, kann man sich leicht vorstellen, warum die Hersteller und chemischen Industrien so umsatzstarke und schwergewichtige Unternehmen sind. Allein der Gesundheitsbereich mit den verschiedensten Medikamenten und Arzneimitteln ist ein riesiges Feld, mit dem sich ein ganzer Industriezweig beschäftigt.

Dazu kommen alle Arten von Kunststoffen und synthetischen Materialien, die in zahlreichen Zwischenprodukten oder Endgeräten und -Artikeln vorkommen. In der Musik-CD, die man in die Hifi-Anlage schiebt, steckt ebenso ‚Chemie‘ wie vermutlich im Gehäuse der Musikanlage. Auch die Skibrille oder die ultra-leichte Wasserflasche ist letztlich ein chemisches Fabrikat. Dazu kommen noch viele Spezial-Stoffe für die Textilherstellung. Pflanzenschutzmittel, Autolacke oder Möbel sind ebenfalls Teil des weit gespannten Anwendungsgebiets chemischer Produkte. In all diesen Feldern ist auch die Bayer AG aktiv. Der Jahresumsatz lag in den vergangenen Jahren durchschnittlich bei um die 30 Milliarden Euro.

Bayer Kosmetika und Textilien ‚direkt ab Werk‘

Doch längst nicht alle genannten Produkte werden von Bayer selbst hergestellt. An vielen Stellen ist das Unternehmen nur ‚Zulieferer‘ oder durch seine chemischen Produkte indirekt beteiligt. Deshalb kann man in einem Fabrikverkauf des Konzerns auch nicht alle Einzelartikel erwarten, in dem Bayer Chemie enthalten ist. Dass es kein Arzneimittel Outlet geben kann, versteht sich ebenfalls von selbst. Was also ist im Bayer Werksverkauf zu bekommen? Zunächst sollte man an Kosmetika, Cremes und Pflegeprodukte denken, die es von Bayer ja in einer großen Anzahl gibt. Außerdem können beispielsweise Textilprodukte wie Bettbezüge zu finden und Kleidung und verschiedene andere Bekleidungsartikel zu erhalten sein. Zum Shop-Angebot gehört auch ein Agfa Fabrikverkauf. Wie man in manchem Internetforum lesen kann, war der Werksverkauf ursprünglich nur für die Mitarbeiter des Unternehmens gedacht. Großartige Werbung wird für den Bayer Shop nicht gemacht.


Der Bayer Fabrikverkauf in Leverkusen

Der Fabrikverkauf befindet sich in Leverkusen am alten Stammsitz des Unternehmens. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet, liegt etwa seit der Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert dort der Firmensitz. Heute hat Bayer Unternehmensstandorte nicht nur in ganz Deutschland verteilt, sondern in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt. Die Forschungs- und Produktionsbereiche werden in die drei Teilbereiche Gesundheit, Ernährung und Materialherstellung unterteilt.

Bayer Fabrikverkauf in Leverkusen
Kaiser-Wilhelm-Allee
51371 Leverkusen
Tel.: 0214 / 3065255

!!! Bitte vorher anrufen !!!

Öffnungszeiten
Mo. – Fr.: 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Sa.: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Fazit
Chemische Produkte und chemische Entwicklungen stecken in vielen Gegenständen und Produkten der täglichen Verwendung. Kosmetikartikel, Textilprodukte sowie einzelne Agfa-Artikel kann man im Bayer Werksverkauf mit Preisnachlass erwerben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*